Trainingspause der Senioren bis 28.10.2019

Die Saison der Senioren ist vorbei und aus deshalb haben die Coaches eine Trainingspause bis 28.10.2019 verordnet.
Das Trainings startet dann wie gewohnt am 29.10.2019 um 19.30h.

Wir bedanken und bei allen die uns diese Saison unterstĂĽtz und geholfen haben!!!

Solltet Ihr Fragen über uns oder den Sport haben, so schreibt uns bitte über das Kontaktformular an, wir bleiben selbstverständlich online.

Trainingspause bei den Bravehearts

Die  Erftstadt  Bravehearts  gehen  in  die  Sommerferien.
Das Training startet wieder am dem 05.08.2019 (Ladies) bzw. 06.08.2019 (U13, U19 und Senioren).
Trainingsstart der U16 wird gesondert bekannt gegeben.
Bei Fragen bitte, falls Nummer bekannt, die jeweiligen Coaches anschreiben.
Bei allgemeinen Anfragen bitte das Kontaktformular verwenden.

Wir wĂĽnschen Euch allen tolle Ferien und sehen uns ab dem 05.08.2019 beim Training wieder.

Homecomming-Queen

Montag, 10.06.2019, Erftstadt-Herrig.
Die Ladies der Erftstadt Bravehearts begrĂĽĂźen vor rund 200 Zuschauern das Team der Kleve Conquerors bei bestem Football-Wetter und bis in die Haarspitzen motiviert.
Beide Teams schenken sich nichts und die bärenstarke Defense der Bravehearts hält die Favoriten aus Kleve die meiste Zeit in der eigenen Hälfte.

Kein Wunder also, dass man auf heimischem Platz und mit 20:14 in die heiĂźe Endphase geht.

Was den Damen aus Kleve ĂĽberhaupt nicht schmeckt, denn diese mĂĽssen nicht nur dem RĂĽckstand hinterher laufen sondern treffen wieder auf die starke Defense der Hausherrinnen.

Mit Spielzügen ganz tief aus der Trickkiste gelingt den Gästen dennoch der Touchdown und Sie könnten mit einem Extrapunkt den Sack zu machen.
Beim Stand von 20:20 betritt die Kickerin aus Kleve den Platz. Die Nerven liegen blank, die Zuschauer sind verstummt und alle Augen folgen dem Ball auf seinem Weg…nur ein Referee wirft die gelbe Flagge, ein Fehler der Gäste mit dem der Fieldgoalversuch ungültig ist und wiederholt werden muss.
Die Offense aus Kleve versucht erneut einen Trickspielzug und riskiert eine 2-Point-Conversion, ein regulärer Spielzug dessen Erfolg die Damen aus Kleve mit 2 Punkten belohnt hätte.
Doch die Defense hält. Wenige Zentimeter vor der Goal Line wird die Ballträgerin gestoppt, der Versuch ist gescheitert.

Im zweiten Spiel der Premierensaison im 9er-Tackle holen die Ladies ein Unentschieden, dass sich teils wie eine Niederlage anfĂĽhlt aber den Favoriten der Liga mehr als deutlich vor Augen gefĂĽhrt hat, mit Erftstadt ist zu rechnen in der Regionalliga 2019.

Wer selber einmal Teil dieses Teams sein will oder sich den Verein und die anderen Mannschaftsteile anschauen will ist herzlich eingeladen mit den Verwantwortlichen Kontakt aufzunehmen.
Anfahrt und Ansprechpartner finden Sie hier auf der Homepage.

Weitere Bilder

Erstes Ladies Heimspiel der Saison

Am 18.05.2019 war es soweit, die mit HC Sue Lamb neu aufgestellte Ladies Mannschaft der Bravehearts hatte einige Veränderung seit der letzten Saison hinter sich. Starte man im letzten Jahr noch im 5er Tackle, wo im Turniermodus gespielt wurde, schaltete man jetzt auf 9er Tackle um. Hierdurch kamen nicht nur ein größerer Kader als auch einige Regeländerungen auf das Team zu. Durch die Kooperation mit den Cologne Ronin konnte man sowohl Coaches als Spielerinnen für das Projekt Regionalliga gewinnen. Hier wächst ein tolles Team zusammen. Dies spiegelte sich auch direkt zu Beginn des ersten Quarters wieder. Durch einen guten Mix von Lauf und Kurzpassspiel konnte man mit 6:0 in Führung gehen. Mit welcher Leidenschaft und Einsatz die Ladies spielen stellte #17 RB Eva Büchlein eindrucksvoll mit Ihrem Touchdown Run unter Beweis. Auch die abschließende 2 Point Conversion glückte so das man dann auf 8:0 erhöhen konnte.

Als äußeres Zeichen des Teamgeist spielte man übrigens mit einem orangen und einem weißen Socken. Die Ronin Ladies brachten Ihre Erfahrung aus dem 9er Tackle gerade in der Defence ins Team ein. Die Solinger kamen jedoch langsam in Fahrt unten konnten Ihrer Favoriten Rolle als Tabellenführer nach und nach gerecht werden. So konnten die Paladins erst mit einem Klasse Run auf 8:6 verkürzen jedoch ohne einen extra Punkt. Im 2. Quarter führte erneut ein Laufspiel der Solinger zum Führungswechsel. Neuer Spielstand 8:12. Im 3. Und 4. Quarter konnte man sich leider trotz aufopferungsvollem Spiel nicht mit Punkten belohnen. Die Gäste konnten mit jeweils 14 Punkten Pro Quarter den Endstand auf 8:40 erhöhen. Hier wurde dann deutlich das die Paladins schon länger zusammenspielen. Nicht desto trotz haben die Bravehearts Ladies eine ordentliche Vorstellung geboten und die Zuschauer konnten beim bestem Wetter Footlball Live bei Burger und Kuchen erleben.

Bravehearts: „Sauberer Start für die Jugend“

Am Sonntag, den 05.05., war die U13-Mannschaft der Erftstadt Bravehearts zu Gast bei den Gamecocks aus Bonn.
In zwei packenden Spielen konnten die Spielerinnen und Spieler mit sehr ordentlichen Leistungen den Saisonstart verbuchen.
Neben den Bravehearts waren zu Gast die Spielgemeinschaft Witterschlick/Wesseling sowie die Troisdorf Jets. Gegen letztere bestritt die U13 das zweite Spiel des Tages und verlor hier denkbar knapp mit 14:12.
Besonders hervorheben kann man die Tatsache, dass sich die Erftstädter in zwei Spielen lediglich eine einzige Strafe über 5 yard eingehandelt haben und somit die fairste Mannschaft des Tages war.
„Wir sind unglaublich stolz auf die Leistung, die das Team an den Tag gelegt hat.“ Freut sich auch Robert Denz, der neue Headcoach der U13.
Die nächsten Spiele der U13 finden am 30.05. vor heimischem Publikum statt.
Zuhause begrĂĽĂźt man dann Witterschlick/Wesseling, Troisdorf und die Giborim aus Windeck.

Homecoming 2019

Am 18.05. begrĂĽĂźen zudem die Ladies der Bravehearts im „Homecoming“-Spiel der Saison, dem ersten offiziellen Spieltag, die Damen der Solingen Paladins. Kickoff ist um 15 Uhr.
Wer selber einmal den Sport ausĂĽben oder sich anschauen will ist herzlich eingeladen mit den Verwantwortlichen Kontakt aufzunehmen.
Anfahrt und Ansprechpartner finden Sie hier auf der Homepage.

1500€ beim Benefizspiel für die Aktion Lichtblicke e.V. gesammelt


Am 14.04.2019 fand das Benefizspiel gegen die Koblenz Gladiators auf heimischen Platz zu Gunsten der Aktion Lichblicke e.V. statt.
Bei strahlendem Sonnenschein, wenn auch recht kĂĽhlen Temperaturen, trafen die Senioren der Bravehearts auf die Gladiatoren aus Koblenz um fĂĽr den guten Zweck das Lederei ĂĽber den Platz zu tragen.

Dank der zahlreichen Zuschauer, den Spendern und des Gewinns durch den Getränke und Lebensmittelverkauf kam am Ende des Tages die stolze Summe von 1500€ für die Aktion Lichtblicke e.V. zusammen, die in den nächsten Tagen an die Aktion Lichtblicke e.V. übergeben werden kann.

Danke an alle die uns geholfen haben dieses tolle Projekt zu unterstĂĽtzen!!!

Heute Gameday der Senioren

Heute am Sonntag den 14.04.2019 findet das ersten Spiel der Saison 2019 statt.
Die Senioren der Bravehearts empfangen fĂĽr ein Benefizspiel zu Gunsten der Aktion Lichteblicke e.V. die Koblenz Gladiators.
EinlaĂź ab 13.00h, Kickoff um 15.00h!

Kommt zahlreich und unterstĂĽtzt die Bravehearts auf dem Feld und die Aktion Lichtblicke e.V. mit einer kleinen freiwilligen Spende.

LIVE PUNKTESTAND